Den Mann zum Waschen bewegen!

Männer waschen nicht! Das ist Fakt. Laut einer Umfrage von Infratest waschen nur 1% der Männer in einer Beziehung ihre Wäsche selbst! Doch warum ist das so? Was kann man daran ändern? Wir zeigen, wie auch dem Mann das Waschen Spaß macht und fortan jeder auf seine Kosten kommt.

Warum Männer nicht waschen:

Ist es wirklich so, dass Männer sich vor dem Waschen scheuen? Waschen Männer tatsächlich nicht gerne? Oder wissen viele Männer einfach nicht, wie man richtig wäscht? Wenn man die Männer auf das Waschen anspricht, so hört man vor allem folgende Aussagen:

  • Waschen ist so kompliziert. Welches Waschmittel soll ich bloß kaufen? Colorwaschmittel, Vollwaschmittel, Flüssigwaschmittel oder lieber doch Pulver?
  • Bei welcher Temperatur soll ich bloß waschen?
  • Seit wann muss Wäsche nach Farbe getrennt werden?
  • Das Waschmittel riecht viel zu weiblich, das ist eine Sache für Frauen.
  • Was zur Hölle Weichspüler?

Bei diesen Fragen kann Mann und Frau glatt meinen, die meisten Männer haben noch nie eine Waschmaschine bedient! Doch wenn man genauer überlegt, kann das eigentlich gar nicht sein. Wie haben Männer denn sonst das Waschen gemeistert, als sie alleine gelebt haben? Gab es vielleicht keine frische Wäsche? Hat Mutti gewaschen, oder wurde die Wäsche zur Wäscherei gegeben? Auch wir wissen darauf keine Antwort, doch zumindest im Singlehaushalt waschen immerhin 47% der Männer selbst! Es gibt sie also doch, die waschenden Männer. Aber wie kommt es also, dass in einer gemeinsamen Wohnung die Männer plötzlich zum Nichtwäscher werden?

Rauchender Mann, Männer waschen
Männer waschen nicht! Zumindest nicht, wenn man ihnen nicht zeigt wie!

Frauen wollen nicht, dass ihre Männer waschen

Wir streuen einfach die Hypothese, dass es gar nicht primär an den Männern liegt, dass diese nicht waschen. Viele Frauen erlauben es ihren Männern erst gar nicht, bzw. nehmen ihnen diese Arbeit einfach stillschweigend ab. So möchten viele Frauen nicht das Risiko eingehen, dass der Mann beim Waschen etwas falsch macht! Wiederum der Mann spielt natürlich gerne die Rolle des Unwissenden. So stellt er ein bis zwei der oben genannten Fragen und schon hat er die Frau überzeugt, dass er ein absoluter Anfänger in Sachen Waschen ist. Nicht schwerlich zu vermuten, führt dies über kurz oder lang zum Streit. So ist sie nach kurzer Zeit genervt, die ganze Arbeit auf sich gebündelt zu haben. Er wiederum darf in blumig riechender Lavendel Wäsche zur Arbeit gehen!

Unser Vorschlag: Jeder wäscht selbst!

Warum wäscht eigentlich nicht jeder selbst? Eine gute Frage und doch liegt der Gedanke so nahe! Denn: Waschen gehört im weiteren Sinne zur Körperpflege, weshalb wir uns gefragt haben: Benutzt sie etwa seinen Rasierschaum, oder er ihr Deodorant? Nein! Denn jeder ist für seine eigene Hygiene und sein eigenes äußeres Auftreten selbst verantwortlich, denn das klappt nunmal am besten – auch beim Waschen – garantiert!

Mit PURE Detergent for Men haben wir ein Waschmittel erschaffen, das dem Mann das Waschen einfach macht. Es unterscheidet sich komplett von allen gängigen Waschmitteln und macht das Waschen zum reinsten Kinderspiel. So eignet sich das Bio-Waschmittelkonzentrat für nahezu jede Wäscheart und ist hierbei hoch effektiv – gerade auch für richtige Männerflecken! Der edel und maskulin riechende Waschmittelduft vereint frische Wäsche mit der eindeutigen Zugehörigkeit eines Gentleman und lässt blumig riechende Lavendeldüfte vergessen. PURE Detergent ist ein Waschmittel, einzig für den Mann geschaffen. Es vereint einfache Nutzung, hohe Qualität und einen unvergesslichen Duft in einem Kanister und lässt fortan jeden Mann die Dinge selbst in die Hand nehmen!

PURE Detergent, das Waschmittel für Männer, Mann mit Waschmittel
PURE Detergent – lässt jeden Mann selbst waschen

Die Strategie, die Wäsche getrennt zu waschen geht auf – denn Männer waschen doch! Gibt es eine klare Teilung und Zuständigkeit der Aufgabenbereiche und eine eindeutige Motivation, so hat die Erfahrung gezeigt: Jeder nimmt die eigene gerne Wäsche selbst in die Hand! So braucht sie keine Angst mehr um ihre Kleidung zu haben – er kann mit seinem Zwirn nichts mehr falsch machen. PLUS: Sie kann fortan den unvergesslichen Duft ihres Partners genießen – und das hat auch nur Vorteile, richtig?

markiert